Skip to main content
Menü
NÖ Landesfeuerwehrverband | Bezirksfeuerwehrkommando Korneuburg

Anschaffung neuer Atemschutzgeräte

Nachdem unsere alten Atemschutzgeräte aufgrund des Alters außer Dienst gestellt werden müssen, mussten neue Geräte angeschafft werden.

Bereits bei der Mitgliederversammlung am 6. Jänner 2024 gab OBI Stefan Berger bekannt, dass unsere Atemschutzgeräte altersbedingt ausgeschieden werden müssen und somit neue Ausrüstung zugelegt werden muss.

Nach einem Termin in der zentralen Atemschutzwerkstatt (ZAW) des NÖ Landesfeuerwehrverbandes, bei dem verschiedene Geräte getestet werden konnten, holten wir uns einige Angebote ein.

Wir entschieden uns für die Geräte von DRÄGER mit 300bar Verbundflaschen und Vollmasken mit integrierten Funkgeräten. Der Vorteil der neuen Verbundflaschen ist das geringere Gewicht im Vergleich zu unseren alten Stahlflaschen.

Nach zwei Monaten Lieferzeit konnten wir die Geräte am Freitag bei der ZAW in Empfang nehmen. Jetzt stehen Schulungen und Übungen mit den neuen Geräten an.


Tags: news