"Vorbeugen ist besser als Löschen!"

Aufgrund der wachsenden Größe unseres Gewerbegebiets wurde bei uns der Sachbearbeiter für vorbeugender Brandschutz installiert.

Der Vorbeugende Brandschutz muss Basis für die erforderliche Brandsicherheit eines Betriebes sein. Treten in Betrieben große Brandschäden auf, so lässt sich in der Regel immer feststellen, dass es „Löcher“ im praktizierten System des Vorbeugenden Brandschutzes gab.

Es ist daher Ziel des Vorbeugenden Brandschutzes:

  • Verhinderung einer Brandentstehung
  • Beschränkung einer Brandausbreitung
  • Sicherstellung von Flucht- und Rettungswegen
  • Schaffung optimaler Verhältnisse für den Feuerwehreinsatz (Personenrettung und Brandbekämpfung)

Nur ein ordnungsgemäß betriebener und wahrgenommener Vorbeugender Brandschutz in den Betrieben wird dazu beitragen, dass Brandfälle verhindert werden bzw. deren Auswirkungen keine Gefahren für Personen und Sachen darstellen. Der Vorbeugende Brandschutz muss die entsprechenden Voraussetzungen für die erfolgreiche Durchführung von Personenrettungs- und Brandbekämpfungsmaßnahmen schaffen.

Unser Sachbearbeiter Vorbeugender Brandschutz