Person in Notlage

Kurz vor 13:00 Uhr wurden wir zu einer möglichen Türöffnung eines Wohnhaues alarmiert. "Unfall in Wohnung wird vermutet" lautete die Alarmierung.

[In der Blog-Übersicht wird hier ein Weiterlesen-Link angezeigt]

Die Hausbewohnerin konnte nicht mehr aufstehen und rief daraufhin ihre nächste Verwandte an, welche wiederum den Notruf anrief. Da unklar war, ob das Wohnhaus zugänglich war, wurden wir zusätzlich zu der Rettung alarmiert, um einen Zugang mittels Türöffnung für das Rote Kreuz gewährleisten zu können.

Am Einsatzort eingetroffen wurde die Bewohnerin bereits von einem Passanten, der selber im Sanitätsdienst tätig ist, betreut. Wir warteten noch bis das Rote Kreuz eintraf und rückten gegen 13:15 Uhr wieder ein.

Tags: einsätze

Fotoalbum: