01.07.2019 19:33

Dachstuhlbrand in Sierndorf

Zu einem Brandeinsatz der zweithöchsten Alarmstufe (B3) wurde unsere Mannschaft alarmiert - ein Dachstuhlbrand in Sierndorf.

[In der Blog-Übersicht wird hier ein Weiterlesen-Link angezeigt]

Ein größerer Brand im Dachgeschoss des Einfamilienhauses konnte durch die rasche Alarmierung und Eintreffen des ersten Atemschutztrupps der FF Sierndorf verhindert werden.

Um ein weiteres Ausbreiten des Brandes zu verhindern, mussten die eingesetzten Atemschutztrupps die Dachinnenverkleidung sowie das Dämmmaterial entfernt werden, um an die Glutnester zu gelangen und diese abzulöschen.

Neben unserer Wehr standen die Wehren von Sierndorf, Unterhautzental, Oberhautzental, Oberolberndorf und Stockerau (Drehleiter) sowie die Polizei im Einsatz.

Tags: einsätze